Der Ottenser Adventskalender

Der Ottenser Adventskalender ist wieder da -
prall gefüllt mit tollen Preisen von Ottenser Geschäften und aus ganz Hamburg

Der Adventskalender „Weihnachten unter´m Circuszelt“ ist eine gemeinschaftlich caritative Aktion der Circusschule TriBühne e.V. und KIDS Hamburg e.V. (Kontakt- und Informationszentrum Down-Syndrom). 
Der Verkaufserlös geht an besondere Projekte der Circusschule, an KIDS Hamburg e.V. und an die Fördervereine der teilnehmenden Schulen.
Viele Einzelhändler- und Gastronom*innen, Gesundheits- und Kulturbetriebe aus Ottensen und ganz Hamburg unterstützen das Kalender-Projekt mit attraktiven Gewinnen unterschiedlichster Art, die sie kostenlos zur Verfügung stellen. Hinter den 24 Türchen verbergen sich tolle Überraschungen wie zum Beispiel eine Hotelübernachtung, eine Party auf der Barkasse, Weihnachtsbäume, Eis, Kaffee, Buch- Überraschungs- Einkaufs- Brillen- Trainings- und Verzehrgutscheine, Kino und Theaterkarten, Spielzeug und vieles mehr.

Jeder Kalender hat seine eigene Losnummer. Welche Nummer einen der Preise des Tages gewonnen hat, kann man ab dem 1. Dezember täglich auf dieser Webseite sehen. Außerdem versteckt sich hinter jedem Türchen ein Bild, das Kinder extra für diesen Kalender gemalt haben. Eine Jury hat aus vielen vielen Bildern 24 wundervolle Exemplare ausgewählt. Leider hat die Adventszeit nicht hundert Tage – und auch das würde nicht reichen für all die schönen Bilder.

Wir bedanken uns dafür ganz herzlich bei den Kindern der Circusschule und den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern sowie den Kunstlehrerinnen und Kunstlehrern folgender Schulen: Grundschule Bahrenfelder Straße Max-Brauer-Schule Grundschule Rothestraße

Die Künstler*innen der 24 Kalenderbilder erhalten ein kleines Dankeschön. Jede beteiligte Schule erhält eine Spende für den Förderverein.